Kontakt

Gymnasium Burgdorf

Pestalozzistrasse 17

3400 Burgdorf

 

T: NEU: 031 638 03 00

E: sekretariatanti spam bot@gymburgdorfanti spam bot.ch

   

   
 
 

Talentförderung

Das Gymnasium Burgdorf kennt zwei Möglichkeiten zur Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit besonderer Begabung (Talentförderung), die sich in den Bereichen Sport oder Kunst (Musik, Bildnerisches Gestalten) speziell hohe Ziele gesetzt haben und deshalb ausserhalb der Schulzeit überdurchschnittlich belastet sind.

 

a) Integriertes Modell:

Schülerinnen und Schüler, welche für ein Semester oder ein Schuljahr von einzelnen Lektionen dispensiert werden wollen, um ein Training oder eine Musikstunde besuchen zu können. Diese Schülerinnen und Schüler absolvieren den Unterricht ihrer Klasse ansonsten wie alle anderen auch.

b) Schülerinnen und Schüler, welche auf Grund einer besonderen Begabung einen beträchtlichen Trainings- oder Übungsaufwand betreiben, über ein speziell hohes Leistungsniveau verfügen und deshalb das Gymnasium nicht nach dem normalen Studienplan durchlaufen können (z.B. in 5 statt in 4 Jahren). Für diese Sport- resp. Kunstgymnasiastinnen und -gymnasiasten wird ein spezieller, individueller Studienplan ausgearbeitet. Ferner gelten für diese Schülerinnen und Schüler spezielle Richtlinien. Das Gymnasium Burgdorf kann diese Schülerinnen und Schüler auf ein schriftliches Gesuch hin von Unterrichtsgefässen dispensieren, um sie zeitlich für ihr ausserschulisches Engagement zu entlasten.

 

Bedingungen und Richtlinien zum Talentförderungsprogramm sind in einem Merkblatt zusammengestellt, das von der Homepage heruntergeladen oder im Sekretariat bezogen werden kann. Im Sport orientiert sich das Gymnasium Burgdorf an den Bedingungen zur Talentförderung von Swiss Olympic.

 

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an:

Gymnasium Burgdorf

Talentförderung

Pestalozzistrasse 17

3400 Burgdorf

031 638 03 00

talent@gymburgdorf.ch

Flyer Talentförderung