Schweizer Informatik-Olympiade

Wir gratulieren Timo Bräm, 1a, zum ersten Rang in der ersten Runde der Informatik-Olympiade 2013! Mit dem 10. bzw. 13. Rang haben sich auch Sander Staal, 1d, und Thomas Käser, 1a, für die nächste Runde qualifizieren können.

 

Die Schweizer Informatik-Olympiade fördert gezielt Mittel- und Berufsschülerinnen und -schüler im Fach Informatik und unterstützt sie mit hochstehenden Trainings. In drei Runden werden die jeweiligen Sieger ermittelt. Die Gewinner der ersten Runde haben gute Chancen für die weiteren Qualifikationsrunden und sogar Aussicht auf einen der begehrten Plätze für die Internationale Informatik-Olympiade, die im Juli 2013 in Australien stattfinden wird.